Internationale Oberschule Niederwürschnitz

kopf.jpg

Unsere Werte

ION_16_11_015-37
niederw_103
niederw_104
zdeutsch03
zniederw_015
zz01
1/6 
start stop bwd fwd
  • Die Gestaltung des schulischen Lebens erfolgt nach Regeln und Normen der Höflichkeit und gegenseitigen Achtung und zeigt durch permanente Einflussnahme auf die Schüler sehr gute Erfolge.
  • Alle Schüler gehen gern zur Schule, weil sie selbst feststellen, dass sie erfolgreich lernen.
  • Die harmonische und ausgeglichene Entwicklung der Mädchen und Jungen spüren nicht nur die Lehrer sondern auch die Eltern.
  • Das ständige vertrauensvolle Miteinander (Lehrer/Eltern/Schülern) hat geholfen, Probleme sofort zu erkennen und abzustellen.
  • Die Einleitung von gezielten Fördermaßnahmen, z.B. bei Krankheit, trägt dazu bei, Leistungsversagen zu verhindern.
  • Differenzierte Angebote zur Überwindung von Leistungsschwächen und die individuelle Förderung von besonderen Stärken und Kreativität können in Abhängigkeit vom Bedarf von allen Schülern genutzt werden.